Begegnungsstätte "Ausspann" 21407 Deutsch Evern, Dorfstr. 20c
Begegnungsstätte "Ausspann"21407 Deutsch Evern, Dorfstr. 20c

Nachrichten aus dem Vereinsleben

Mitgliederversammlung 2018

„In der Kürze liegt die Würze“ – so lautete das Motto der Mitgliederversammlung am 25. April 2018.

44 Mitglieder sind der Einladung gefolgt.

Anke Moorstein gab in ihrem Bericht einen Überblick über die positive Vereinsentwicklung: aktuell sind es 135 Mit-glieder, davon 16 Eintritte seit der letzten MVS. Kassen-führer Tim Bendowski konnte einen ausgeglichenen Haus-halt vorlegen. Als nächstes steht am 5. Mai ein Mitglieder-ausflug nach Schneverdingen mit Pietzmoor und Eine-Welt-Kirche auf dem Programm.

Anke Moorstein bedankte sich bei Marlies Ringe für die langjährige kreative und liebevolle Ausrichtung der Frühstücksrunde.

Gerhard Tödter leitete die Vorstandswahl. Alle Vorstandsmitglieder kandidierten erneut – somit wurde der alte Vorstand einstimmig zum neuen Vorstand gewählt.   Herzlichen Dank für das Vertrauen!

Nach den lebhaften Berichten aus den Gruppen endete der offizielle Teil, das würzige Büffet wurde geplündert und dabei noch ausgiebig geklönt.

 

Anke Moorstein

Filmabend

Am 12. Jan. 2018 verwandelte sich der Aus-spann wieder in einen Kinosaal. Schon im Eingangsbereich war der Duft von frischem Popcorn spürbar. Wieder kamen ca. 30 Kino-

fans, um sich die Komödie "Das Labyrinth der Wörter" mit G. Depardieu anzusehen.
Bei einem Glas Wein und kleinen Knabbereien wurde noch lange geklönt.

Anke Moorstein

KulturGruppe

Am 9.6.2018 hatten wir Thomas Melchior zu Gast.

Herr Melchior hat uns auf erfrischende Art aus seinem "Musikleben" , seiner unfass-baren Sammlerleidenschaft und den damit teilweise wundersamen Begegnungen mit Menschen und Material berichtet. Zwischendurch hat er Schellackplatten aus verschiedenen Genres aufgelegt, darunter auch einige Ohrwürmer. Ihm und seiner Schellackplattenmusik zuzuhören war für uns ein besonderer Genuß .

25-jähriges Jubiläum

Unserer Einladung zum Jubiläumsempfang am 16.9.2017 sind rund 80 Personen, darunter Mit-glieder sowie Gäste aus Kirche, Politik, Schule, Kinder-garten, Vereinen und Wirt-schaft, gefolgt. In ihrer Begrüßungsrede ließ Anke Moorstein die positive Vereinsent-wicklung Revue passieren. In den Grußworten wurde dem Verein eine große Wertschätzung für sein soziales Engagement entgegengebracht. 20 Mitglieder wurden für 25-jährige ( s. Bild ) bzw. 20-jährige Mitgliedschaft geehrt. Zur Erinnerung an Gertrud Sickel-Mues fand ein von ihr gestalteter Holz-teller seinen Platz im Logemann-Zimmer. Zur aller Freude überbrachten die Platt-snacker ein musikalisches Geburtstags-ständchen. Da für das leibliche Wohl bestens gesorgt war, gab es anschließend aus-giebig Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Anke Moorstein                                                                           04.01.2018

Ausspann 19 Jahre alt

Am 27.02.1999 haben wir unseren Ausspann eingeweiht. Aus der Bruchbude (s. Bildtafel auf der Diele) wurde nach der Restaurierung unsere schmucke Begegnunsstätte, die wir seither intensiv nutzen können. Dankbar sind wir Frau Logemann, weil nur mit Ihrem Vermächtnis Martins Mantel ein so schönes Zuhause bekommen konnte.            4.1.2018

Advent im Ausspann

Advent ist Erwartungszeit. Vor über 2.000 Jahren ist Jesus Christus in unsere Welt gekommen und jedes Jahr feiern wir dann am 24. Dezember die Ankunft des Retters der Welt, so die Verheißung. Auch wir Mitglieder von Martins Mantel versammeln uns jedes Jahr zu einem fröhlichen „Nachmittag im Advent“ im Ausspann. Wir hören und singen die altbekannten Weisen, mit Gitarrenbegleitung von Ute Würfel und Peter Tuschling. Auch zur Adventszeit passende, teils humorige Beiträge, finden interessierte Zuhörer. Froh gestimmt verabschieden wir uns mit guten Wünschen für die Feiertage und das Neue Jahr.

E. Nieckchen                                                                              9.12.2017

Schaukasten

 

An der Dorfstr. zum Ausspann steht unser informativer Schaukasten. Seit geraumer Zeit wird er liebevoll bestückt von Maren Rama, sicher ein Blickfang für Vorbeigehende.

 

 

 

Dort geht's zum Ausspann

Das schöne UTSPANN-Schild hat uns Adolf Sibelius gearbeitet

 

Termine s.a. Termine "Leben im Ausspann"

 

22.09.2018 15.00 Uhr Herbstnachmittag

08.12.2018 15.00 Uhr Adventsfeier

 

Webside-Betreuung: Eckhard Nieckchen  Tel.  04131 79676 eckhard@nieckchen.de

17.07.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eckhard Nieckchen