Nachrichten aus dem Vereinsleben       

Vorstandswahlen:

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende: Anke Moorstein

2. Vorsitzender: Fritz Knispel

3. Vorsitzende: Birgit Hellweg

Beisitzerinnen und Beisitzer:

Tim Bendowski (Kassenführer)

Wilfried Böttcher

Renate Gaußmann (Schriftführerin)

und neu in den Vorstand wurde

Elisabeth Kruse gewählt.

Herzlich Willkommen, liebe Elisabeth!

 

 

 

Bernhard Knollmann wurde nach

 

14 Jahren im Amt des 2. Vorsitzenden

 

mit einer herzlichen Laudatio aus dem

 

Vorstandsteam in den „wohlverdienten

 

Ruhestand“ verabschiedet. Unser    

 

Bernhard ist leider inzwischen verstorben

 

25jähriges Vereins-Jubiläum

Unserer Einladung zum Jubiläumsempfang am 16.9.2017 sind rund 80 Personen, darunter Mitglieder sowie Gäste aus Kirche, Politik, Schule, Kindergarten, Vereinen und Wirtschaft, gefolgt. In ihrer Begrüßungsrede ließ Anke Moorstein die positive Vereinsentwicklung Revue passieren. In den Grußworten wurde dem Verein eine große Wertschätzung für sein soziales Engagement entgegengebracht. 20 Mitglieder wurden für 25-jährige ( s. Bild ) bzw. 20-jährige Mitgliedschaft geehrt. Zur Erinnerung an Gertrud Sickel-Mues fand ein von ihr gestalteter Holzteller seinen Platz im Logemann-Zimmer. Zu aller Freude überbrachten die Plattsnacker ein musikalisches Geburtstagsständchen. Da für das leibliche Wohl bestens gesorgt war, gab es anschließend ausgiebig Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Anke Moorstein                                                                           04.01.2018

 

Tanz in den Mai

geglückte Premiere eines neuen Vereinsfestes

Warum bis zum nächsten Oktoberfest warten, um mal wieder das Tanzbein zu schwingen, wenn wir doch zum „Tanz in den Mai“ einladen könnten? Das dachte sich Fritz Knispel und schon war die Idee für ein neues Vereinsfest geboren. Also hat das Vorstandsteam bei der Vorbereitung keine Mühen gescheut: es wurde ein Maibaum auf der Terrasse aufgestellt und mit bunten Bändern geschmückt, über der langen Tafel im Ausspann wurden Maikränze geschmückt und aufgehängt, Maisträuße erwarteten die Gäste schon an der Eingangstür und natürlich durfte eine Maibowle und Mai-Ur-Bock-Bier nicht fehlen. Um den Getränken besser zusprechen zu können, gab es ein rustikales Büffet mit Spanferkelstücken und Kartoffelgratin sowie ein tolles Dessert-Büffet zu plündern. Die aufgenommenen Kalorien bekamen allerdings kein Bleiberecht, sondern wurden im Anschluss schnell wieder abgetanzt. Das Logemann-Zimmer wurde zum Dancefloor umgeräumt und dann wurde im wahrsten Sinne des Wortes in den Mai getanzt!

Um Mitternacht sind alle Gäste in einer ausgiebigen Polonäse aus dem Ausspann ausgezogen und haben den Maibaum auf der Terrasse mehrmals umrundet. Dabei wurde der Mai mit dem bekannten Volkslied „Der Mai ist gekommen“ begrüßt. Danach wurde noch fleißig weitergetanzt und alle Gäste waren der Meinung: „Das war spitze!“

 

 

Dorfspaziergang

 

Bisher hat Jürgen Dorfspaziergänge im Zentrum von Deutsch Evern angeboten.

Diesmal hat er zu einem Spaziergang durch eine, so findet er, interessante Region unseres Dorfes eingeladen. Jürgen hat über das Anlegen des Friedhofes, den Bau der Friedhofskapelle und über das Ehrenmal berichtet. Weitere Stationen waren: Rahkampshöhe, Melbecker Brücke, Grundstück Telschow und die bronzezeitlichen Ausgrabungen Georg-Soltwedel-Str.

Eckhard Nieckchen

 

 

Kunstmuseum Henning J. Claassen

 

Am 26.11.2022 haben wir das neue Museum mit der Kunstsammlung von Henning J. Claassen besucht. Katharina Kühne führte uns durch die umfangreiche Sammlung von Gemälden und Plastiken, die Herr Claassen auf seinen Weltreisen erworben hat.

 

 

Schaukasten

 

An der Dorfstr. zum Ausspann steht unser informativer Schaukasten.

Er wird liebevoll betreut von Elisabeth Kruse, sicher ein Blickfang für Vorbeigehende.

 

 

 

 

Aktuelle Termine:

 

 14.07. - 23.07.2024

Rundreise durch das malerische Cornwall

 

 

Druckversion | Sitemap
© Eckhard Nieckchen, Eva-Maria Peetz