Wenn Sie unsere schwere Eingangstür geöffnet haben, betreten Sie

Flur und Garderobe

mit einer schönen Eichen-Treppe ins Dachgeschoß und einer Tür zur

Diele, dem zentralen Raum für unsere Veranstaltungen. Bei der Nutzung als Ausspann im 19. Jahrh. wurden hier Pferd und Wagen untergestellt. Wer hätte sich damals solche Umnutzung träumen lassen?!

Links durch die blaue Doppeltür geht es ins

 Logemann-Zimmer,

unsere gute Stube zum Klönen, zum Essen der Männerkoch-Runde und für Vorstandssitzungen.

Mehr zum Zimmernamen erfahren  Sie unter

"Danke, Frau Logemann".

Wir gehen jetzt zurück auf die Diele und nach links in unsere

Küche,

deren Möblierung von

Frau Hannover geplant, aber auch nach den Erfahrungen der Männerkochrunde ausgestattet wurde. Unter der Küche befindet sich unser "Felsenkeller" für Getränke und Vorräte jeder Art.

 

 

Nun gehen wir wieder zum Eingang zurück, um über unsere schöneTreppe ins

Dachgeschoß zu kommen. Dass hier mal Heu und Stroh gelagert wurde, um es den Pferden durch eine Luke zum Fressen in die "Diele" zu werfen, ist gottseidank nicht mehr zu erkennen.

Wir sehen rechts unsere

Büro-Ecke

 

Unsere Mitglieder können die Räume im Ausspann für private Feiern nutzen

Aktuelle Termine:

 

 

14.07. - 23.07.2024

Rundreise durch das malerische Cornwall

 

 

 

 

22.01.2024

Druckversion | Sitemap
© Eckhard Nieckchen